[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Gemeindeverband Bachgau.

SPD Großostheim :

Horst Müller                06026 3548       uli.mueller1@gmx.net

SPD Pflaumheim-Wenigumstadt :

Ralf Weinhold         06026 5309 rweinhold@web.de

Wolfgang Jehn            06026 995639 wolfgang.jehn@t-online.de

SPD Ringheim :

Erwin Glawion                06026 5950 ErwinGlawion@aol.com

Maria Edlich              06026 1013  maria.edlich@web.de

 

SPD Bachgau: Mit neuer, alter Vorstandschaft für 2020 gerüstet :

Ortsverein


Fotostrecke»

Sehr zufrieden war die alte und neue Vorsitzende und die 3. Bürgermeisterin Bettina Göller über den Besuch der Jahreshauptversammlung des SPD Gemeindeverbandes  Bachgau am 30. Januar 2019 im Restaurant Sokrates in Ringheim. Die 24 anwesenden Genossinnen und Genossen schauen zuversichtlich in das Wahlkampfjahr vor den nächsten Kommunalwahlen im März 2020.

Bereits im vergangenen Jahr gab es zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen für und mit der Öffentlichkeit; u.a. mehrere Ortsbegehungen, die Winterwanderung, eine Radtour mit den Roten Radlern, die Ferienspiele im Freibad, das Sonnwendfeuer mit Helferfest, und der Politische Frühschoppen mit Martina Fehlner und Thorsten Schäfer-Gümpel beim Marktplatzfest. In diesem Jahr wird die Zukunftswerkstatt ein politischer Schwerpunkt sein. In öffentlichen Arbeitstreffen mit den Bürgern soll dabei eine Agenda 2030  für Großostheim entstehen.

Auch ohne Mehrheiten im Kreistag oder Gemeinderat war die SPD-Fraktion häufig die treibende Kraft und konnte viele Ziele durchsetzen. Drei Sanierungsprojekte (Mittelschule am Dellweg, Benefiziatenhaus am Kirchberg und Rathaus) belasten den Haushaltsplan der Marktgemeinde in den nächsten Jahren stark, so SPD Fraktionsvorsitzender Wolfgang Jehn, und schränken die finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde ein. Bedauert wird deshalb auch der späte Baubeginn des neuen Ringheimer Kindergartens in 2022.

Bei der Wahl trat die alte Vorstandschaft wieder an und wurde einstimmig in geheimer Wahl wiedergewählt. Somit bleibt Bettina Göller die 1. Vorsitzende, Erwin Glawion Schriftführer und Kurt Kaehn Kassier; auch Uli Lübbers und Maria Edlich wurden als Kassenprüfer bestätigt. Neu hinzu kam Moritz Stockmar als Beisitzer für Medienarbeit.

Erwin Glawion

Auf die Schaltfläche Fotostrecke klicken, um die Fotos anzusehen.

 

- Zum Seitenanfang.