[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Gemeindeverband Bachgau.

SPD Großostheim :

Horst Müller                06026 3548       uli.mueller1@gmx.net

SPD Pflaumheim-Wenigumstadt :

Anna Pellegrino         0151 63436566 mail@annapellegrino.de

Wolfgang Jehn            06026 995639 wolfgang.jehn@t-online.de

SPD Ringheim :

Erwin Glawion                06026 5950 ErwinGlawion@aol.com

Maria Edlich              06026 1013  maria.edlich@web.de

 

Schwesig: Kinderrechte ins Grundgesetz! :

Familie

Die stellvertretende Parteivorsitzende und Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales in Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, erklärt zum 20. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention und dem 40. Jubiläum des Deutschen Kinderhilfswerks:

Nach 20 Jahren UN-Kinderrechtskonvention gibt es weltweit immer noch viel zu tun, damit endlich alle Kinder zu ihrem Recht auf ein gesundes und gleichberechtigtes Aufwachsen kommen.

Auch in Deutschland müssen wir uns mehr um die Kinder kümmern. Obwohl wir eines der reichsten Länder der Erde sind, wachsen hier zu viele Kinder in Armut auf. Neben der materiellen Armut gefährden Bildungsarmut, gesundheitliche Beeinträchtigung und soziale Ausgrenzung die Lebenschancen vieler Kinder. Deshalb ist es auch in Deutschland wichtig, dass Kinder mehr Rechte haben.

Die SPD kämpft seit langem gemeinsam mit fast allen im Bundestag vertretenen Parteien für die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. Doch CDU/CSU verweigern sich und haben konkrete Initiativen der SPD zur Ergänzung des Grundgesetzes in den letzten Jahren immer wieder blockiert. Die Bundesregierung muss endlich den Weg frei machen, damit die Kinderrechte in die Verfassung aufgenommen werden können. Eine Ergänzung des Grundgesetzes könnte die Situation von Kindern in vielen Lebensbereichen wirksam verbessern. Kinder sollen ausdrücklich als Träger von Grundrechten benannt werden und nicht nur im Rahmen der Elternrechte.

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz!

 

Homepage SPD UB Aschaffenburg

- Zum Seitenanfang.