[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Gemeindeverband Bachgau.

SPD Großostheim :

Horst Müller                06026 3548       uli.mueller1@gmx.net

SPD Pflaumheim-Wenigumstadt :

Ralf Weinhold         06026 5309 rweinhold@web.de

Wolfgang Jehn            06026 995639 wolfgang.jehn@t-online.de

SPD Ringheim :

Erwin Glawion                06026 5950 ErwinGlawion@aol.com

Maria Edlich              06026 1013  maria.edlich@web.de

 

SPD Gemeindeverband Bachgau :

sozial - demokratisch - aktiv: so bewegen wir mehr!

Der Markt Großostheim ist mit etwa 16.400 Einwohnern inzwischen der größte Ort im Bachgau. Damit sich die Menschen in unsererer Gemeinde weiter wohlfühlen und gerne hier leben, müssen wir Infrastruktur erhalten und weiter ausbauen. Wichtige Maßnahmen sind unter anderem Erhalt und Stärkung der Ortskerne, Kindergärten und Grundschule in jedem Ortsteil, Abitur in Großostheim, neue und auch hochwertige Arbeitsplätze. Um das durch- und umzusetzen braucht es Kraft, Mut und Weitsicht. Bettina Göller hat das. Darum kandidierte sie für das Bürgermeisteramt und wurde in den Gemeinderat und den Kreistag gewählt. Auf der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderates wurden die beiden Großostheimer SPD-Vertreter Horst Müller und Bettina Göller zum 2. Bürgermeister und zur 3. Bürgermeisterin gewählt. Damit hat die SPD-Bachgau eine starke Präsenz in der Marktgemeinde. Clever investieren statt sinnlos sparen, um mittelfristig die Finanzen der Marktgemeinde zu stärken. Dafür setzen sich Bettina Göller und Horst Müller unterstützt von der SPD-Bachgau mit ganzer Kraft ein.

 

Liebe Freunde und Mitglieder der SPD

Bei der ersten Abstimmung hat kein Team die absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet zwischen den Teams Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans sowie Klara Geywitz & Olaf Scholz vom 19. bis 29. November eine zweite Abstimmung statt. Das Gewinnerteam wird vom Parteivorstand zur Wahl auf dem SPD-Parteitag vom 6. bis 8. Dezember vorgeschlagen.

Eine kurze Zusammenfassung zu den beiden Kandidatenpaaren findet ihr nach einem Mausklick auf die Schaltfläche Mehr:

Mehr Fragen hierzu? Schaut doch einfach mal auf die SPD Home Page

Ihre /Eure

Bettina Göller

Veröffentlicht am 26.11.2019

Helferfest 2019

Das Wetter war uns wieder hold, und wir hatten ein tolles Fest. Nach dem Bieranstich um 18:30 Uhr bewirtete unsere Landtagsabgeordnete Martina Fehlner die ersten Gäste mit frisch gezapften Schlappeseppl. Eine Stunde später waren bereits alle Tische besetzt. Ab halbzehn loderten dann die Feuer hoch auf; für die weit über tausend Besucher immer wieder ein faszinierender Anblick. Danke an die Freiwillige Feuerwehr, die wie immer absicherte.

Die Woche darauf hatte der Vorstand der Bachgau SPD wieder das Helferfest organisiert.  Diesmal waren wir Gast beim Anglerverein. Eingeladen waren alle lieben Menschen, die uns bei der Ausrichtung unseres Sonnwendfeuers geholfen haben und immer da sind, wenn Hilfe gebraucht wird. Nicht alle konnten kommen, doch hatten sich knapp 30 Personen im Alter von 8 bis 80 Jahren eingefunden, um bei herrlichem Sommerwetter gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln. Ein besonderer Dank an Herrn Kraus vom Angelverein, der unser Beisammensein an diesem schönen Platz ermöglicht hat.

BG

Zur Vergrößerung des Bildes auf die Schaltfläche Mehr klicken.

Veröffentlicht am 06.07.2019

E.Glawion, Annerose Weber, H.Hock, Sylvia Lindtner, Bettina Göller, W.Jehn, N.Geschwinde, Maria Edlich, R Weinhold

Die Kommunalwahlen 2020 waren das beherrschende Thema der Mitgliederversammlung des SPD-Gemeindeverbands Bachgau am 22. Mai 2019 in den „Bachgaustuben". Die KandidatenInnen für die SPD-Liste zur Kreistagswahl wurden nominiert, die endgültige Wahl und die Reihung der KandidatenInnen findet in der Aufstellungsversammlung statt. Es ist uns wieder gelungen einen gut Mix aus alt und jung und weiblich und männlich zu finden Bettina Göller, Silke Fröhlich, Maria Edlich, Nicolas Geschwinde, Wolfgang Jehn, Ralf Weinhold, Sylvia Lindtner und Hans Hock wurden jeweils einstimmig nominiert. ErsatzkandidatenInnen sind Horst Müller, Erwin Glawion und Annerose Weber.

Bettina Göller erhielt ebenfalls die einstimmige Zustimmung für die erneute Kandidatur zur Wahl zum 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Großostheim. Die endgültige Benennung erfolgt erst in der für Juli vorgesehenen Nominierungsversammlung.

Bericht und Foto: Erwin Glawion

Zur Vergrößerung des Bildes auf die Schaltfläche Mehr klicken.

Veröffentlicht am 05.06.2019

Veröffentlicht am 06.03.2019


Fotostrecke»

Sehr zufrieden war die alte und neue Vorsitzende und die 3. Bürgermeisterin Bettina Göller über den Besuch der Jahreshauptversammlung des SPD Gemeindeverbandes  Bachgau am 30. Januar 2019 im Restaurant Sokrates in Ringheim. Die 24 anwesenden Genossinnen und Genossen schauen zuversichtlich in das Wahlkampfjahr vor den nächsten Kommunalwahlen im März 2020.

Bereits im vergangenen Jahr gab es zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen für und mit der Öffentlichkeit; u.a. mehrere Ortsbegehungen, die Winterwanderung, eine Radtour mit den Roten Radlern, die Ferienspiele im Freibad, das Sonnwendfeuer mit Helferfest, und der Politische Frühschoppen mit Martina Fehlner und Thorsten Schäfer-Gümpel beim Marktplatzfest. In diesem Jahr wird die Zukunftswerkstatt ein politischer Schwerpunkt sein. In öffentlichen Arbeitstreffen mit den Bürgern soll dabei eine Agenda 2030  für Großostheim entstehen.

Auch ohne Mehrheiten im Kreistag oder Gemeinderat war die SPD-Fraktion häufig die treibende Kraft und konnte viele Ziele durchsetzen. Drei Sanierungsprojekte (Mittelschule am Dellweg, Benefiziatenhaus am Kirchberg und Rathaus) belasten den Haushaltsplan der Marktgemeinde in den nächsten Jahren stark, so SPD Fraktionsvorsitzender Wolfgang Jehn, und schränken die finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde ein. Bedauert wird deshalb auch der späte Baubeginn des neuen Ringheimer Kindergartens in 2022.

Bei der Wahl trat die alte Vorstandschaft wieder an und wurde einstimmig in geheimer Wahl wiedergewählt. Somit bleibt Bettina Göller die 1. Vorsitzende, Erwin Glawion Schriftführer und Kurt Kaehn Kassier; auch Uli Lübbers und Maria Edlich wurden als Kassenprüfer bestätigt. Neu hinzu kam Moritz Stockmar als Beisitzer für Medienarbeit.

Erwin Glawion

Auf die Schaltfläche Fotostrecke klicken, um die Fotos anzusehen.

Veröffentlicht am 05.02.2019

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.